Cottonwood Canyon Road

GSENM     Utah     Cottonwood Narrows     Grosvenor Arch

46 Meilen
2 - 5 Stunden, je nach Intensivität der Ausflüge abseits der Straße
Reisezeit Frühling bis Herbst
Straße größtenteils unbefestigt
Bei feuchtem Wetter NICHT BEFAHRBAR

Die Cottonwood Canyon Road (CCR) ist sicherlich eine der schönsten Nebenstrecken im Südwesten. Sie liegt zwischen dem kleinen Ort Cannonville und dem Hwy 89. Der interessanteste Teil ist sicherlich die Cockscomb, eine Erdauffaltung die wie ein Hahnenkamm aussieht. Im nördlichen Teil der CCR findet man kleine Bergketten mit herrlichen Rottönen. Außerdem gibt es entlang der CCR viele Wandermöglichkeiten und kleinere Abstecher, wie z.B. zum Kodachchrome Basin SP kurz nach Cannonville, zum Grosvenor Arch im nördlichen Teil der CCR, zum Yellow Rock (größere Wanderung) im mittleren bis südlichen Teil der CCR und zu den Wahweap Hoodoos (über die BLM 431) im südlichsten Teil (und viele andere Dinge mehr).

Wir haben im Oktober 2007 diese Strecke befahren. Grundsätzlich muß man sagen, daß die CCR nur bei TROCKENEM Wetter befahren werden kann und dann auch möglichst mit einem High Clearance Fahrzeug oder 4WD, denn es gibt einige Passagen auf dieser Schotter- und Sandpiste, für die man genug Bodenfreiheit braucht, die ein normaler PKW meist nicht bietet.

Von Kanab kommend haben wir die CCR von Süd nach Nord befahren. Dabei besuchten wir zuerst die Wahweap Hoodoos und fuhren entlang der Cockscomb bis zum Grosvenor Arch.

Hier ein paar Impressionen entlang der CCR:

Diesen Rat ("impassable when wet") sollte man tunlichst befolgen. Der lehmhaltige Sand wird bei Nässe zu Schmierseife!

Auf der BLM 431 auf dem Weg zu den Wahweap Hoodoos

Zu den Wahweap Hoodoos muß man zudem noch ca. 30 Minuten laufen

Näheres zur den weißen Hoodoos findet ihr hier -> Wahweap Hoodoos

Unterwegs nach Norden...

Der Cottonwood Canyon

Eine der schönsten Stellen direkt an der CCR...

...und SO sieht dann das Auto aus auf dieser Sandpiste!

Grosvenor Arch

Am Grosvenor Arch gibt es eine öffentliche Toilette und einen kleinen Picknickplatz, also ein guter Platz fürs Mittagessen. 

GSENM     Utah